Technischer Support
Kontaktiere Uns
zum Kontaktformular

 

Lichtmaschine (Generator)

Stabile Stromversorgung mit Lichtmaschinen und Generatoren von StaplerteileDirekt

Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor verfügen neben diesem zusätzlich über eine Lichtmaschine. Diese dient der Versorgung von elektrischen Verbrauchern, wie z. B. der Fahrzeugbeleuchtung, mit Strom. Darüber hinaus versorgt die Lichtmaschine auch den Anlasser und lädt zugleich die Starterbatterie bzw. Autobatterie während der Fahrt auf. Sofern es sich um einen verbrennungsmotorischen Gabelstapler handelt, sind Lichtmaschinen auch in Flurförderzeugen zu finden. Aufgrund der hohen Bedeutung von Starterbatterie und Fahrzeugbeleuchtung sollten Sie stets sichergehen, dass die Lichtmaschinen in Ihren Fahrzeugen intakt sind.

Die Lichtmaschine erzeugt Strom aus Bewegung

Um Strom liefern zu können, benötigt die Lichtmaschine zunächst einen Input. Diesen erhält sie aus zugeführter Bewegungsenergie. Oft ist die Lichtmaschine über einen Zahnriemen mit einem Fahrzeugrad verbunden. Eine direkte Verbindung mit der Kurbelwelle ist ebenfalls möglich. Auf diesen Wegen wird für die Lichtmaschine eine große Menge mechanischer Energie erzeugt, die von dieser dann in elektrische Energie umgewandelt wird. So lässt sich zum Beispiel die Starterbatterie bei einem PKW über die Fahrt einer längeren Strecke wieder aufladen.

Lichtmaschinen sind verhältnismäßig effiziente Komponenten. Die benötigte mechanische Energie orientiert sich an der benötigten elektrischen Energie, die Sie nach Umwandlung erhalten. Allerdings kommt es durch Reibung und weitere baubedingte Faktoren auch zu Verlusten.

Die Entwicklung der Lichtmaschinen im Laufe der Zeit

Das Konzept von Lichtmaschinen ist bereits über 100 Jahre alt. In der Zwischenzeit hat sich die Technik selbstverständlich weiterentwickelt, was sich auch an den unterschiedlichen Arten von Lichtmaschinen zeigt.

Der Klassiker – Gleichstromlichtmaschinen

Noch in den 1960er Jahren dominierten Gleichstromlichtmaschinen den Markt und wurden im PKW sowie im LKW verbaut. Diese haben noch heute den Vorteil, dass sie beispielsweise in Hybridfahrzeugen zum Anlassen verwendet werden können. Als nachteilig gilt hingegen, dass für eine entsprechende elektrische Leistung eine deutlich höhere Motordrehzahl benötigt wurde als bei modernen Fahrzeugen. Zogen zu viele Verbraucher unter diesen Bedingungen Strom, führte das mitunter zur Entladung der Batterie.

Wenig Leistung mit der Wechselstromlichtmaschine

Andere Hersteller setzten in der Vergangenheit auf Wechselstromlichtmaschinen. Diese sind heutzutage auch nur noch höchstens in älteren Fahrzeugen anzutreffen und deshalb bei Liebhabern von klassischen Automobilen bekannt. Gegenwärtige Einsatzbereiche sind Wechselspannungslichtmaschinen an Fahrrädern, aber auch Notstromaggregate.

Der Nachfolger – Drehstromlichtmaschinen

Für moderne Fahrzeuge haben sich seit den 1970er Jahren die Drehstromlichtmaschinen durchgesetzt. Während es auch bei diesem Typ Energieverluste gibt und in der Entwicklung besonderer Wert darauf gelegt werden musste, eine Überhitzung zu verhindern, dominieren Drehstromlichtmaschinen in vielen Fahrzeugen heute den Markt.

Warum der Name Lichtmaschine eigentlich irreführend ist

Neben dem klassischen Begriff der Lichtmaschine oder der Abkürzung "LiMa" finden Sie auch den Begriff Generator (nicht zu verwechseln mit dem Stromerzeuger Generator für die Werkstatt) für die gleiche Apparatur. Dies trägt der historischen Entwicklung Rechnung. Tatsächlich diente die Lichtmaschine ursprünglich ausschließlich der Stromversorgung der Fahrzeugbeleuchtung. Dies ist vom PKW bis zum Gabelstapler auch heute noch der Fall. Somit hat sich der Name natürlich ergeben. Mittlerweile versorgt die Lichtmaschine allerdings mehrere Komponenten, sodass in vielen Kreisen von Generatoren die Rede ist.

Lichtmaschinen und Generatoren online bei StaplerteileDirekt kaufen

Die Lichtmaschine gehört auch im Gabelstapler zu den elementaren Bauteilen. Macht der Verschleiß dem Generator doch mal zu schaffen, ist ein zügiger Austausch zu empfehlen. In unserem Online-Shop können Sie direkt neue Bauteile bestellen. Unsere kompetenten Servicemitarbeiter bei StaplerteileDirekt helfen Ihnen bei Fragen gern weiter.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

  • Grenzenlose Auswahl

    Wir bieten 750.000 sofort lieferbare Teile sowie mehr als 42.000.000 abrufbare Ersatzteil-Referenzen an.

  • Einfache Unterstützung

    Sie können uns einfach über WhatsApp, Chat, E-Mail oder Telefon erreichen.

  • Wir helfen Ihnen

    Sie finden Ihr Ersatzteil nicht? Wir sind Ihnen stets behilflich.

  • Schnelle Lieferung

    Sobald Sie Ihr gewünschtes Teil finden, ist es praktisch bereits auf dem Weg zu Ihnen!